Bilder  

   

Neuigkeiten

Donnerstag, 01 Februar 2018 21:24

Spiel-Infos

geschrieben von

Moin moin ihr Lieben, 

Hier sind die Spiel-Infos für das Wochenende!

 Wir wünschen unsern Mannschaften wieder viel Erfolg! Lg HSG!

Donnerstag, 01 Februar 2018 21:03

Ergebnisse vom Wochenende

geschrieben von

Moin moin ihr Lieben, 

hier sind noch die Ergebnisse vom letzten Wochenende!

  Lg HSG!

HSG Cluvenhagen/Langwedel - TV Sottrum 27:17 (12:10)

Freitag, 26 Januar 2018 14:51

Spiel-Infos

geschrieben von

Moin moin ihr Lieben, 

Hier sind die Spiel-Infos für das Wochenende!

 Wir wünschen unsern Mannschaften wieder viel Erfolg! Lg HSG!

 
 
Freitag, 26 Januar 2018 14:04

Ergebnisse vom Wochenende

geschrieben von

Moin moin ihr Lieben, 

hier sind noch die Ergebnisse vom letzten Wochenende!

 Lg HSG!

SG Achim/Baden III - HSG Cluvenhagen/Langwedel -  36:26 (18:14)

Cluvenhagen/Langwedel musste auf etliche Aktive verzichten, bot aber kämpferisch eine sehr gute Leistung. Achim/Baden III lag in den ersten 30 Minuten zwar meist in Führung, doch die HSG ließ sich nicht so schnell abschütteln. Die Gastgeber führten nach 15 Minuten durch den zehnfachen Torschützen Cord Katz 9:7. Zur Halbzeit lag die SG-Dritte 18:14 vorn. Nach dem Wechsel versuchte Cluvenhagen/Langwedel, den Rückstand zu verkürzen, doch das ließ der Favorit nicht zu. Er setzte sich weiter ab und lag nach 43 Minuten durch Ralf Wesemann 28:20 in Führung.

Freitag, 19 Januar 2018 09:27

Spiel-Infos

geschrieben von

Moin moin ihr Lieben, 

Hier sind die Spiel-Infos für das Wochenende!

 Wir wünschen unsern Mannschaften wieder viel Erfolg! Lg HSG!

Mittwoch, 17 Januar 2018 18:11

Ergebnisse vom Wochenende

geschrieben von

Moin moin ihr Lieben, 

hier sind noch die Ergebnisse vom letzten Wochenende!

 Lg HSG!

 
 

HSG Cluvenhagen/Langwedel - SG Achim/Baden IV 32:32 (14:15)

Regionsoberliga: SG Achim/Baden IV lässt Punkte in Cluvenhagen liegen

In einer vom Anpfiff an ausgeglichenen Partie sicherte sich die HSG verdient einen Punkt. Es hätten für den Außenseiter sogar zwei werden können, wenn die Gastgeber in der zweiten Halbzeit nach 49 Minuten nicht einen Vorsprung von drei Toren (26:23) verspielt hätten. Cluvenhagen/Langwedel musste am Ende sogar froh sein, durch das Tor von Klaus Quensell zum 32:32 noch einen Punkt gerettet zu haben. In der ersten Halbzeit lagen die Gäste nach 20 Minuten durch Pascal Friemel mit 11:8 vorn, konnten sich aber ebenfalls nicht absetzen. Erfolgreichster Torschütze bei der HSG war Oliver Seilz mit elf Treffern. Bei der SG traf Jeldrik Buhrdorf neun Mal.