Bilder  

   
Freitag, 20 April 2018 14:35

Zeitungsbericht der 1.Damen vom 15.04.18 gegen HSG Bruchhausen-Vilsen

HSG Cluvenhagen/Langwedel- HSG Bruchhausen Vilsen  25:24 (12:10)

„Ein knapper, aber verdienter Sieg für uns“, resümierte Cluvenhagens Trainerin Svenja Vast. Dabei hatte sich ihr Team das Leben unnötig schwer gemacht, da es zu fehlerhaft agierte und zu viele klare Chancen vergeben wurden. Erst eine Minute vor dem Ende erzielte die siebenfache Torschützin Julia Guroll dann auch den erlösenden Siegtreffer. Die Gastgeberinnen lagen nach 15 Minuten mit 8:4 in Führung und zur Pause mit 12:10. In der zweiten Hälfte war es durchweg eine Partie auf Augenhöhe, weil die Gastgeberinnen zu viele hochkarätige Chancen ausließen. Am kommenden Wochenende kann das Vast-Team mit einem Heimerfolg über Phoenix Vizemeisterschaft endgültig perfekt machen. J jho

Letzte Änderung am Freitag, 20 April 2018 14:41