Bilder  

   

Neuigkeiten

Freitag, 21 April 2017 22:30

Es sind noch Plätze frei!

geschrieben von

Moin moin Ihr Lieben! Zur Erinnerung!

Es sind noch Plätze frei!
Am Mittwoch den 07.06.17 wollen wir mit unseren Mitgliedern der HSG Cluvenhagen/Langwedel, MTV Langwedel und TSV Cluvenhagen zu einem Spiel der "Recken" TSV Hannover-Burgdorf vs. TBV Lemgo. Ob jung, ob alt, egal! Es können sich gern auch Leute melden die nicht im Verein sind. Auch diese sind herzlich willkommen! Abfahrt ist um 17.00 Uhr an der Cluvenhagener Halle. Wir fahren gemeinsam mit dem Bus hin und zurück, für die Kleinen wird natürlich auch gesorgt. Eltern sind natürlich auch gern gesehen. Alle weitere Information findet Ihr auf unserm Flyer. Der Anmeldeschluss verlängert sich bis zum 30.04.17!!! Falls Ihr noch Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne bei Karsten Riedel melden.

Donnerstag, 20 April 2017 18:54

Helfer für das Himmelfahrtsturnier

geschrieben von

Am Donnerstag, dem 25. Mai 2017, findet unser „50.Himmelfahrts-

Turnier“  für die Jugendhandballer auf dem Cluvenhagener Sportplatz statt.

Da es ein besonderes Turnier für die HSG ist, planen wir zusätzlich zu unserem sonstigen Angebot an Getränken, Pommes, Bratwurst und Kaffee & Kuchen auch noch ein Unterhaltungsprogramm (z. B. Hüpfburg, Geschwindigkeitswerfen, Tombola) für diesen Tag. Zur Ausführung aller Angebote können wir zusätzliche Hilfe aus unseren Stammvereinen sehr gut gebrauchen. Wer Zeit und Lust hat, uns zu unterstützen, kann den unteren Abschnitt ausfüllen und an uns zurück geben (sofern die Anschriften bekannt sind) oder ihr meldet euch gerne auch telefonisch bei mir (Heike Burau).

Eure Unterstützung hilft uns immer weiter und kommt auch unserer Jugendarbeit zu Gute. Wir sagen im Voraus schon einmal „Dankeschön“!

Anbei der Zettel dazu! Bitte ausfüllen und an Heike Burau zurück!

Mit sportlichen Grüßen

Heike Burau, Karsten Riedel, Thomas Radula und Stefan Meiners

Donnerstag, 20 April 2017 18:27

Letztes Handballspiel für Klaus Focke

geschrieben von

Unsere Klaus Focke mit Jahrgang 56 spielte am Sonntag den 02.04.17 sein allerletztes Handballspiel bei der 1.Herren der HSG Cluvenhagen/Langwedel. Es ging gegen den Tabellenzweiten TSV Kirchlinteln und am Ende verbuchte man einen lockeren Sieg mit 27:19 schickten Sie den TSV nach Hause. Nach dem Klaus beim Siebenmeter leider nur den Pfosten traf,  warf er auf seiner Stammposition Kreis noch ein tolles Tor. Man konnte Ihm in den Augen ansehen dass es ein sehr glücklicher Tag für Ihn war. Die Mannschaft übereichte Ihm vor dem Spiel ein Abschlussgeschenk und bedankte sich für seine Leistung. Er hielt diese Mannschaft in den letzten Jahren zusammen und betreute sie mit ganzem Herzen. Im Anschluss des Spieles ließ es sich der Vorstand der HSG Cluvenhagen/Langwedel nicht nehmen sich auch nochmal bei Klaus für seine Leistung bei der HSG zu bedanken. Er ist nicht nur irgendein Spieler, er war Schiri, Trainer, Vorstand, Turnierorganisator usw… man kann gar nicht alles aufzählen was getan hat, er ist für jeden im Verein da und ist ein großer Teil der HSG. Der 1. Vorsitzende Karsten Riedel und der 2.Vorsitzender Thorsten Jahns übergaben als kleines Dankeschön einen HSG-Ball mit kleinen Überraschung im Inneren.

Wir hoffen dass er uns noch lange treu ist und er versprach weiterhin dass wenn man Ihn braucht, sollen wir uns bei Ihm melden.

 Danke, Danke, Danke Klaus!!! 

Sonntag, 16 April 2017 14:58

Frohe Ostern!

geschrieben von

Donnerstag, 06 April 2017 12:27

Zeitungsartikel von der Jahreshauptversammlung

geschrieben von

Donnerstag, 06 April 2017 12:21

Ergebnisse vom Wochenende

geschrieben von

Moin moin Ihr Lieben,

hier sind alle Ergebnisse vom Wochenende! Lg HSG!

Quelle: Verden Aller Zeitung 03.04.2017

HSG Stuhr - HSG Cluvenhagen/Langwedel 14:34 (7:14)

„Ich bin zufrieden. Wir haben gegen einen unangenehm zu spielenden Gegner am Ende hoch gewonnen“, freute sich Trainerin Svenja Vast, die auch in der nächsten Saison weiter auf der Cluvenhagener Bank sitzen wird. Nur in den ersten 15 Minuten tat sich Cluvenhagen/Langwedel etwas schwer und lag lediglich mit 7:5 in Führung. Nachdem Vast die Abwehr von 5:1 auf 3:2:1 umgestellt hatte, lief es viel besser. Nach der 14:7-Halbzeitführung wurde der Vorsprung nach dem Wechsel kontinuierlich ausgebaut. Über ein 29:9 gab es schließlich einen 34:14-Erfolg. Besonders gut aufgelegt war Janina Gülke, die 15 Tore erzielte.

Dienstag, 04 April 2017 22:25

Jahreshauptversammlung der HSG am 31.03.2017

geschrieben von

Am Freitag den 31.03.2017 fand die Jahreshauptversammlung der HSG Cluvenhagen/Langwedel statt. Der 1.Vorsitzende Karsten Riedel hatte alle Mitglieder in die Gaststätte des MTV Langwedel eingeladen.  Zum ersten Mal leitete er die Versammlung und berichtete über das letzte Jahr. Die HSG stellte in der Saison 2016/2017 sieben Jugendmannschaften darunter eine männl. A, eine weibl. A, eine männl. D, 2x E und die kleinen mit den Maxis und Minis, bei den Seniorenmannschaften spielten zwei Damenmannschaften und zwei Herrenmannschaften. Im Mai letzten Jahres fand wie immer das Himmelfahrtsturnier statt, trotz sinkender Anmeldungen wurde das Turnier bei schönen Wetter und tollen Handballspielen durchgeführt und auch der Überschuss der durch das Turnier gewonnen wurde konnte sich sehen lassen. Leider musste den Bericht des Kassenwartes auch der 1.Vorsitzende übernehmen da sich bis jetzt für dieses Amt niemand finden konnte. Trotz dieses Umstandes konnte Karsten Riedel auch bei den Finanzen von einem guten Jahr berichten. Vor allem wurden alle Anschaffungen bei Trikotsätzen zu 100 Prozent durch Sponsoren übernommen. Im Anschluss kam man  zu dem Punkt Wahlen und man musste feststellen dass trotz vieler Gespräche nur ein Posten neu besetzt werden konnte. Mit Nicole Stührmann fand man  jemanden der in Zukunft Heike Burau unterstützen wird. Nicole wurde einstimmig zur stv. Jugendwärtin gewählt. Svenja Vast wollte dieses Amt abgeben da sie zu wenig Zeit hatte Heike Burau zu unterstützen. Sie trainiert zu Zeit selber 2 Mannschaften und das kostet Kraft. Das Amt des Kassenwarts ist auch in diesem Jahr weiterhin vakant. Danach ging es dann mit dem Punkt Ehrungen weiter. Da man sich in diesem Jahr zum Glück von niemand verabschieden musste, hatte der Vorstand sich überlegt anders weitig zu Ehren. So wählte in diesem Jahr der Vorstand der HSG das erste Mal eine Mannschaft des Jahres.  Dies wurde die weibliche-A Jugend unter Svenja Vast. Es ist eine tolle Truppe die in diesem Jahr viel erreicht hat und die immer gute Laune hat. Der 1. Vorsitzende Karsten Riedel und 2.Vorsitzende Thorsten Jahns gratulierten ihnen und überreichten ihnen ein Pokal + eine kleine Summe für Ihre Mannschaftskasse.

Danach ging es über zur Planung der nächsten Saison. Bei den Mannschaften werden wir  in der nächsten Saison eine weibliche D-Jugend neu melden können und auch bei den Seniorenmannschaft sind wir glücklich darüber dass wir im Gegensatz zu anderen Vereinen eine dritte Herren im Ligabetrieb melden werden. Als letztes weißte der 1. Vorsitzende noch auf das 50igste Himmelfahrtsturnier hin. Zu diesem Jubiläum will sich der ganze Verein ins Zeug legen um ein tolles Turnier stattfinden zu lassen. 

Freitag, 31 März 2017 14:55

Spiel-Infos

geschrieben von

Hallo ihr Lieben hier sind die Spiel-Infos für das letzte Heimspielwochenende!

Also ab in die Halle zum anfeuern!

 

Wir wünschen unseren Mannschaften wieder viel Erfolg! Lg HSG!

Seite 1 von 10