Bilder  

   

Neuigkeiten

Montag, 27 Februar 2017 19:33

4.Punktspiel , Rückrunde zu Hause am 25.02.2017

geschrieben von

HSG  Cluvenhagen/Langwedel-MSG Intschede/Morsum 9:8 (2:4)

Am Samstag hat unsere D-Jugend zu Hause in Cluvenhagen gegen die MSG Intschede/Morsum gespielt. Mit 8 Spielern und keinem Torwart hatten wir keine guten Voraussetzungen für einen Sieg. Beim Spiel in Morsum siegten wir auch nur knapp mit 15:14. Bei der Erwärmung waren alle schon etwas nervös. Wer geht wohl ins Tor? Das Trainerteam hatte sich schon Gedanken gemacht und so fing Frithjof in der ersten Halbzeit als Torwart an. Er machte seine Sache auch ganz gut. Doch sein Zug zum Tor fehlte natürlich auch im Angriff. In der Abwehr standen wir wieder ganz gut, doch die MSG auch und so taten wir uns im Angriff sehr schwer und bei der Chancenverwertung lief es auch nicht gut und so stand es zur Halbzeit 2:4. Doch noch ist nichts verloren. In der zweiten Hälfte ging dann Lasse ins Tor und Frithjof an den Kreis. Erst warf die MSG das 2:5, doch dann ging es los. Endlich lief es auch im Angriff bei uns Leif ließ sich von Küki holen, Leif geht bei 10 m hoch, Wurf und drin. Jawohl! Ab dann startete die Aufholjagd, auf der Tribüne wurde es lauter und die Jungs motivierten sich in der Abwehr und dann wieder mit Vollgas nach vorne und auf einmal stand es 7:5. Sauber! Es lief. In den folgenden Minuten ging es hin und her, aber auch nur weil wir oft den Ball unnötig verloren. Dann warf die MSG das 8:8, im Anschluss versuchten die Jungs noch einen Angriff, es sah aber ganz so aus als wenn Sie nicht durchkommen  würden und Pfiff! Ende? Nein wir dürfen noch einen direkten Freiwurf ausführen.. letzte Chance! Frithjof traut sich und belohnt die Mannschaft mit einem tollen Wurf links oben in die Ecke, über den Block und alle pflippen aus! 9:8 das ist der Sieg!!! Glückwunsch! Das war eine tolle Mannschaftsleistung!

Tore: Leif (3), Frithjof (2), Piet (1),Küki (1), Janus (1), Henrik (1)

Donnerstag, 23 Februar 2017 19:57

Spiel-Infos

geschrieben von

Hallo ihr Lieben hier sind die Spiel-Infos für das Wochenende!

Wir wünschen unseren Mannschaften wieder viel Erfolg! Lg HSG!

Donnerstag, 23 Februar 2017 19:54

Ergebnisse vom Wochenende

geschrieben von

Moin moin Ihr Lieben,
hier sind alle Ergebnisse vom Wochenende! Lg HSG!

Donnerstag, 23 Februar 2017 19:35

Spielbericht der 1.Damen vom 19.02.2017 gegen TSV Schwarme

geschrieben von

Quelle: Verden Aller Zeitung

HSG Cluvenhagen/Langwedel - TSV Schwarme 30:16 (18:12)

Nach diesem deutlichen Heimerfolg weist die HSG mit 16:16 ein ausgeglichenes Punktkonto auf. „Das war heute eine gute Mannschaftsleistung. Wir haben sehr gut gespielt“, war Cluvenhagens Trainerin Svenja Vast zufrieden. Nur in den ersten zehn Minuten hielt Schwarme bis zum 7:7 die Partie offen. Bis zur Pause setzte sich die HSG aber schon auf 18:12 ab und hatte alle Trümpfe in der Hand. Nach dem Wechsel blieben die Gastgeberinnen konzentriert und bauten den Vorsprung kontinuierlich bis zum Endstand von 30:16 aus. Julia Guroll und Katharina Warnke waren bei der HSG je siebenmal erfolgreich.

Donnerstag, 16 Februar 2017 20:15

Spiel-Infos

geschrieben von

Hallo ihr Lieben hier sind die Spiel-Infos für das Wochenende!

Wir wünschen unseren Mannschaften wieder viel Erfolg! Lg HSG!

Mittwoch, 15 Februar 2017 19:55

Ergebnisse vom Wochenende

geschrieben von

Moin moin Ihr Lieben,
hier sind alle Ergebnisse vom Wochenende! Lg HSG!

Dienstag, 14 Februar 2017 18:37

Die Serie hält und Embsen lässt die Punkte da!

geschrieben von

Quelle: Bericht von Tim Trübenbach

Glanzloser aber sicher Sieg gegen den Letzten. 

Obwohl die 2.Herren  der HSG Cluvenhagen/Langwedel mit 5:0 startete war es kein einfaches Spiel gegen den TSV Embsen II, der mit 14 Spielern in der Halle war. Viele technische Fehler und eine unruhige Abwehr ließ den Gegner zur Mitte der ersten Halbzeit auf 9:5 ran kommen.  Eine sichere Abwehr und ein paar gute Konter ließen die HSG mit einer 8 Tore Führung in die Pause gehen (15:7). Leider startete die zweite Hälfte, wie die Erste. Nervös und durch viele Fehler konnte Embsen den Vorsprung wieder auf vier Tore verkürzen (18:14). Vier schnelle Tore zur ersten 8 Tore Führung ließ dann aber die Gegenwehr von Embsen brechen und die HSG könnte über 27:17 einen sicheren Sieg mit 31:20 einfahren. Diese 11 plus Tore bescheren der HSG ein positives Torkonto mit +3 und den Sprung auf Platz 4 in der Tabelle. 

Beste Schützen waren mit je 9 Treffern: Raoul Dygas und Jan-Dirk Stührmann. 
Stührmann verwandelte 7/7 7m! 
Weitere Schützen: Alexander Kohls 5, Karsten Riedel 3, Thorsten Ornik und Kevin Thiele je 2 und Sebastian Burau 1. 

Dienstag, 14 Februar 2017 17:47

3.Punktspiel , Hinrunde auswärts am 12.02.2017

geschrieben von

HSG  Cluvenhagen/Langwedel-HSG Phoenix 11:12 (7:3)

Am Sonntag spielte die D-Jugend auswärts in Twistringen gegen die HSG Phoenix. Anpfiff war um 9.15 Uhr, ziemlich früh für die Jungs. Es ging trotzdem ganz gut los, die Jungs warfen 3 Tore hintereinander und gingen mit 3:0 in Führung. Die Abwehr stand gut, die Gegner wurden früh festgemacht und es wurde sich sogar eine Kontermöglichkeit erspielt. Nur am Kreis hatten wir Schwierigkeiten, er stand ein, zweimal frei und konnte diese Chancen auch gut nutzen. Doch alles in allem war die erste Halbzeit mit 7:3 in Ordnung. In der Zweiten Halbzeit hatte die HSG Phoenix den besseren Start und warf die ersten zwei Tore, damit stand es dann 7:5, danach ging es hin und her 8:5,8:6,9:6, 7:9. Wir standen in dieser Zeit in der Abwehr nicht mehr so gut, gerade das übergeben der Gegenspieler klappte nicht und so entstanden Lücken die die HSG Phoenix gut nutzte. In der 38 Minute beim Stand von 11:10 nahmen wir dann eine Auszeit um die Jungs aufzuwecken und ihnen zu vermitteln das Sie jetzt kämpfen müssen um die 2 Punkte zu holen. Doch irgendwie kam es nicht ganz an. Wir verloren vorne den Ball und konnten in der Abwehr nicht verhindern dass die HSG Phoenix den Ausgleich erzielte. Leider verlieren die Jungs dann etwas die Nerven und verlieren den Ball wieder im Angriff. Der folgende Angriff der HSG Phoenix werden wir so schnell nicht vergessen. Alle Jungs kämpfen in der Abwehr wie verrückt, doch am Ende wirft die HSG Phoenix in der letzten Sekunden das entscheidende Tor 11:12 für Phoenix. Schade!

Kopf hoch Jungs! Beim Rückspiel holen wir uns die Punkte!

Tore: Frithjof (5), Piet (2),Lasse (1)Janus (2), Henrik (1)

Donnerstag, 09 Februar 2017 19:22

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017

geschrieben von

Moin moin Ihr Lieben am 31.03.17 um 19.30 Uhr findet die Jahreshauptversammlung der HSG Cluvenhagen/Langwedel in der Vereinsgaststätte des MTV Langwedel, Marienstraße 60 statt. Alle Mitglieder der HSG Cluvenhagen/Langwedel, MTV Langwedel und TSV Cluvenhagen sind dazu recht herzlich eingeladen. Der Vorstand bittet seine Mitglieder um zahlreiche Teilnahme an der Versammlung.

 

An alle Mitglieder der HSG Cluvenhagen/Langwedel, MTV Langwedel und TSV Cluvenhagen

Einladung zur Mitgliederversammlung der HSG Cluvenhagen/Langwedel

am Freitag, den 31. März 2017 um 19:30  Uhr

in der Vereinsgaststätte des MTV Langwedel, Marienstr. 60

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Feststellen Anwesenheit und Beschlussfähigkeit

3. Genehmigung der Tagesordnung

4. Genehmigung des Protokolls über die Jahreshauptversammlung vom 26.02.2016

5. Berichte

          5.1. Jugendwart, Saison 2016/17

          5.2. Schiedsrichterwart, Abteilungsbericht  Schiedsrichterwesen

          5.3. Kassenwart, Kassenbericht

          5.4. 1. Vorsitzender Jahresbericht 2016         

6. Genehmigung des Haushaltsplanes 2017

7. Entlastung des Vorstandes

8. Ernennung eines Wahlleiters

9. Wahlen

          9.1. Kassenwart

          9.2. stv. Kassenwart

          9.3. stv. Schiedsrichterwart

10. Ehrungen

11. Anträge

12. Spielsaison 2017/2018

13. Termine & Veranstaltungen 2017

14. Verschiedenes

Die Versammlung ist ohne Berücksichtigung der Anzahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig.

Anträge sind bitte schriftlich bis zum 20.03.2017 beim 1.Vorsitzenden einzureichen.

 

Langwedel, 09.02.2017

Karsten Riedel, 1.Vorsitzender

Seite 1 von 7